Fit zum Job mit dem Fahrrad

Radfahrer tun nicht nur etwas für die eigene Gesundheit, sondern schonen die Umwelt und das Klima. Regelmäßige Bewegung beugt Erkrankungen vor und hält fit. Durch das Training der Ausdauer wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt und der Bluthochdruck gesenkt. Ideal ist ein Fahrrad für den Arbeitsweg. Gerade in Großstädten radelt man morgens gut gelaunt am Stau vorbei zum Arbeitsplatz. Im Stadtverkehr sind Radfahrer im Berufsverkehr oft häufig im Vorteil.

mehr lesen 1 Kommentare

Die Zeit nehme ich mir

Endlich Zeit haben für die Dinge, die man schon immer mal machen wollte. Solch einen Wunsch hatte vermutlich jeder schon einmal. Der Zeitbedarf dürfte aber von Person zu Person erheblich schwanken. Meist gibt es ein großes, unüberwindbares Hindernis, das dem Vorhaben im Weg steht: Der Broterwerb. Sei es nun, dass man sich eine längere unbezahlte Auszeit einfach nicht leisten kann oder dass der Arbeitgeber nicht bereit ist, auf die Arbeitskraft zu verzichten. Es besteht natürlich die Möglichkeit, einfach alle Zelte abzubrechen und alles hinter sich zu lassen. Wenn man allerdings auch mal wieder zurück in ein geregeltes Leben und vielleicht auch noch in den selben Job will, ist dies keine Option.

mehr lesen 0 Kommentare